Offizieller Lenovo PC Platinum Partner 2020
Vertrieb und Beratung: 040 369695-0

HP Enterprise Aruba 6300F - Switch - L3 - managed - 24 x 10/100/1000 (PoE+)

2.799,00 € *
Gesamtpreis: 2.799,00 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Lieferzeit auf Anfrage

  •  Versandkostenfrei ab € 200,-
  • 7843500000
  • JL666A
  • Hilfe beim Einkauf? 040-36 96 95-0
HPE Aruba 6300F - Switch - L3 - managed - 24 x 10/100/1000 (PoE+) + 4 x 50 Gigabit Ethernet SFP56... mehr
Produktinformationen
HPE Aruba 6300F - Switch - L3 - managed - 24 x 10/100/1000 (PoE+) + 4 x 50 Gigabit Ethernet SFP56 - an Rack montierbar - PoE+ - TAA-konform Die Aruba CX 6300 Switch-Serie ist eine moderne, flexible und intelligente Reihe modularer (stapelbarer) AOS-CX Switches, die sich ideal für den Zugriff und die Aggregation von Unternehmen eignen. Mit seinem Cloud-orientierten Design, das ein voll programmierbares Betriebssystem mit der Aruba Network Analytics Engine kombiniert, erweitert Aruba CX 6300 die branchenführenden Überwachungs- und Fehlerbehebungsfunktionen auf die Zugriffsebene. Die Unterstützung von Aruba NetEdit und der Aruba CX Mobile App stellt sicher, dass die Konfigurationen fehlerfrei und einfach bereitzustellen sind. Eine leistungsstarke Architektur von Aruba Gen7 ASIC bietet eine schnelle, blockierungsfreie Leistung, damit Ihr Netzwerk für die unvorhersehbaren Anforderungen von morgen gerüstet ist. Das Aruba Virtual Stacking Framework (VSF) ermöglicht das Stacking von bis zu 10 Switches und lässt sich so erweitern und einfacher verwalten. Diese flexible Serie verfügt über integrierte Wirespeed 1/10/25/50-GbE-Uplinks und unterstützt IEEE 802.3bt PoE mit hoher Dichte mit HPE Smart Rate Multi-Gigabit-Ethernet für Hochgeschwindigkeits-APs und IoT-Geräte mit vorhandenen Verkabelung.nn<b>Neuerungen</b>n- Modulare (stapelbare) Layer-3-Switches mit BGP, EVPN, VXLAN, VRF und OSPF mit zuverlässigen Sicherheitsfunktionen und Quality of Service (QoS).n- Leistungsstarke System-Switching-Kapazität mit 880 Gbit/s, 660 MPPS Systemdurchsatz und bis zu 200 Gbit/s Stacking-Bandbreite.n- Kompakte 1U-Switches mit HPE Smart Rate (1/2,5/5 GbE) 60 W PoE und SFP+ Multi-Gigabit-Modellen mit voller Dichte.n- Integrierte Hochgeschwindigkeits-Uplinks mit 10/25/50 GbE mit intelligenter Überwachung und Transparenz über die Aruba Network Analytics Engine.n- Unterstützung von Aruba NetEdit für Automatisierung, Konfiguration und Überprüfung sowie One-Touch-Bereitstellung mit der Aruba CX Mobile App.n- Die Aruba Dynamic Segmentation bietet Benutzern und dem IoT mehr Sicherheit und einfachen Zugriff.nn<b>Funktionen</b>nn<b>Automatisierung und Analysen</b>n- Die Aruba CX 6300 Switch-Serie bietet einzigartige Transparenz mit integrierten Analysefunktionen für Echtzeitüberwachung und Fehlerbehebung, um Probleme schneller zu lösen. Die Aruba Network Analytics Engine (NAE) fragt automatisch Ereignisse ab, die sich auf den Netzwerkstatus auswirken können, und analysiert diese.n- Dank erweiterter Telemetrie und Automatisierung können Netzwerk-, System-, Anwendungs- und Sicherheitsprobleme mithilfe von Python-Agenten und REST APIs auf einfache Weise identifiziert und behoben werden.n- In der Zeitreihen-Datenbank (Time Series Database, TSDB) werden Konfigurations- und Betriebszustandsdaten gespeichert, sodass Netzwerkfehler schnell behoben werden können.nn<b>Kraft und Leistung</b>n- Die Aruba CX 6300 Switch-Serie verwendet eine vollständig verteilte Architektur mit Aruba Gen7 ASICs, die eine sehr geringe Latenz, eine erhöhte Paketpufferung und einen anpassungsfähigen Stromverbrauch bieten. Alle Switching- und Routingaufgaben erfolgen in Leitungsgeschwindigkeit, um den Anforderungen bandbreitenintensiver Anwendungen gerecht zu werden.n- Mit dem Aruba Virtual Switching Framework (VSF) können Sie Ihr Netzwerk mithilfe von leistungsstarkem Frontplane-Stacking schnell erweitern. Vier integrierte QSFP28 Ports unterstützen Geschwindigkeiten von 1 GbE, 10 GbE, 25 GbE und 50 GbE für einen gesamten Stapeldurchsatz von bis zu 200 Gbit/s pro Switch.n- Stellen Sie Wireless Access Points und IoT Geräte mit Aruba CX 6300 Modellen bereit, die HPE Smart Rate Multi-Gigabit-Ethernet mit hoher Dichte und 60 W PoE an jedem Port für insgesamt 2880 W PoE bieten.nn<b>Intelligentere Segmentierung</b>n- Die Aruba CX 6300 Switch-Serie unterstützt die Aruba Dynamic Segmentation, die automatisch benutzer-, geräte- und anwendungskonsistente Richtlinien für kabelgebundene und kabellose Infrastrukturen auf Aruba anwendet und durchsetzt.n- Automatische Geräteprofilerstellung, rollenbasierte Zugriffskontrolle und Layer-7-Firewall-Funktionen bieten verbesserte Transparenz und Leistung für eine bessere Gesamterfahrung sowohl für die IT als auch für Endbenutzer.n- Switch-to-Switch-Tunnel ermöglichen skalierbaren Multi-Tenancy-Support mit VXLAN-zu-VRF-Zuordnung und erlauben die Anwendung von Richtlinien über Benutzerrollen.
Typ: Switch
Übertragungsrate: 1Gbps
Portzahl: 24
Weiterführende Links
Verfügbare Downloads:
Technische Daten "HP Enterprise Aruba 6300F - Switch - L3 - managed - 24 x 10/100/1000 (PoE+)"
Allgemein
Gerätetyp
Switch - 24 Anschlüsse - L3 - managed - stapelbar
Gehäusetyp
An Rack montierbar 1U
Untertyp
Gigabit Ethernet
Ports
24 x 10/100/1000 (PoE+) + 4 x 50 Gigabit Ethernet SFP56
Power Over Ethernet (PoE)
PoE+
Leistung
Switching-Kapazität: 448 Gbit/s ¦ Switching-Durchsatz: 334 Mpps ¦ 1 Gbps average latency (64-byte packets): 2.28 µs ¦ 10 Gbps average latency (64-byte packets): 1.46 µs ¦ 25 Gbps average latency (64-byte packets): 1.9 µs ¦ 50 Gbps durchschnittliche Latenz (64-Byte-Pakte): 3.49 µs ¦ Mehrfachbandbreite: 200 Gbit/s
Kapazität
Switched virtual interfaces (SVIs): 1000 ¦ Kapazität IPv4 Host-Tabelle: 32000 ¦ Kapazität IPv6 Host-Tabelle: 32000 ¦ IPv4-Routen (Unicast): 64000 ¦ IPv6-Routen (Unicast): 32000 ¦ IPv4-Routen (Multicast): 8000 ¦ IPv6-Routen (Multicast): 8000 ¦ IGMP-Gruppen: 8000 ¦ MLD-Gruppen: 4000 ¦ IPv4 ACL-Zugänge (Eingang): 5000 ¦ IPv6 ACL-Zugänge (Eingang): 1250 ¦ MAC ACL-Zugänge (Eingang): 5000 ¦ IPv4 ACL-Zugänge (Ausgang): 2000 ¦ IPv6 ACL-Zugänge (Ausgang): 500 ¦ MAC ACL-Zugänge (Ausgang): 2000
Größe der MAC-Adresstabelle
32.000 Einträge
Jumbo-Rahmenunterstützung
9198 Byte
Routing Protocol
OSPF, BGP-4, BGP, IGMP, OSPFv2, PIM-DM, IGMPv3, MSDP, MLDv2, MLD, CIDR
Remoteverwaltungsprotokoll
SNMP 1, RMON, Telnet, SNMP 3, SNMP 2c, HTTP, TFTP, SSH, XRMON, SFTP
Verschlüsselungsalgorithmus
SSL, FIPS 140-2
Authentifizierungsmethode
Secure Shell (SSH), RADIUS, TACACS+
Leistungsmerkmale
DHCP Support, BOOTP-Unterstützung, ARP-Unterstützung, VLAN-Unterstützung, Syslog-Unterstützung, Port-Spiegelung, DiffServ-Unterstützung, IPv6-Unterstützung, sFlow, Virtual Route Redundancy Protocol (VRRP)-Unterstützung, Multiple Spanning Tree Protocol (MSTP)-Unterstützung, Quality of Service (QoS), MLD-Snooping, Trusted Platform Module (TPM), Luftstrom von vorn nach hinten, Uni-Directional Link Detection (UDLD), Deficit Weighted Round Robin (DWRR), LLDP-Support, Lüftereinschub, SNMP-Trap, Management Information Base (MIB), Virtual Routing and Forwarding (VRF), Multiple VLAN Registration Protocol (MVRP), Neighbor Discovery Protocol (NDP), Class of Service (CoS), Strict Priority (SP), gekennzeichnetes VLAN, 8-MB-Paketpuffer, 802.1x-Authentifizierung, Type of Service (ToS), Bridge protocol data unit (BPDU), ICMP Router Discovery Protocol (IRDP), Virtual Extensible LAN (VXLAN), Link Aggregation, Ethernet Virtual Private Network (EVPN), Network Timing Protocol (NTP), LLDP-MED, Denial of Service (DoS) protection, Rapid Reconfiguration of Spanning Tree (RSTP), Cisco Discovery Protocol (CDP), Bootstrap Router (BSR) Mechanism
Produktzertifizierungen
IEEE 802.1D, IEEE 802.1Q, IEEE 802.1p, IEEE 802.3af, IEEE 802.3ad (LACP), IEEE 802.1w, IEEE 802.3ae, IEEE 802.1s, IEEE 802.1t, IEEE 802.1v, IEEE 802.1ab (LLDP), IEEE 802.1ak, IEEE 802.3an, IEEE 802.3at, IEEE 802.3ba, IEEE 802.1AX, ITU-T G.8032, IEEE 802.3bj, IEEE 802.3bm, IEEE 802.3by, IEEE 802.3bz, IEEE 802.3bt, IEEE 802.3cc, ITU-T Y.1344, IEEE 802.3cd
Prozessor
1 x ARM Cortex-A72: 1.8 GHz
RAM
8 GB DDR4 SDRAM
Flash-Speicher
32 GB
Erweiterung/Konnektivität
Schnittstellen
24 x 1000Base-T RJ-45 PoE+ - 30 W ¦ 4 x 50Gbit LAN SFP56 ¦ 1 x Konsole (USB) Type C ¦ 1 x USB Type A
Stromversorgung
Stromversorgungsgerät
Internes Netzteil
Installierte Anzahl
1
Gestellte Leistung
900 Watt
Erforderliche Netzspannung
Wechselstrom 120/230 V (50 - 60 Hz)
Verschiedenes
Produktzertifizierungen
CISPR 22 Klasse A, CISPR 24, EN 61000-3-2, IEC 61000-3-2, IEC 61000-3-3, IEC 61000-4-11, IEC 61000-4-2, IEC 61000-4-3, IEC 61000-4-4, IEC 61000-4-5, IEC 61000-4-6, IEC 61000-4-8, EN 61000-3-3, ICES-003 Klasse A, RoHS, UL 60950-1 Second Edition, WEEE, FCC Part 15 A, CAN/CSA C22.2 No. 60950-1-07, VCCI Class A, IEC 60950-1:2005, EN 61000-3-3:2013, CISPR 24:2010, EN 55024:2010, EN 55022:2010, EN 61000-3-2:2014, EN 60825-1:2007, IEC 60825-1:2007 Class 1, EN 55032:2012 Class A, CISPR 32 Class A, CISPR 35, EN 55024:2010 Class A, EN 60950-1:2006+A1:2010+A11:2009+A2:2013+A12:2011, EN 55035:2017
TAA-kompatibel
Ja
Maße und Gewicht
Breite
44.2 cm
Tiefe
32.7 cm
Höhe
4.39 cm
Gewicht
4.95 kg
Herstellergarantie
Service & Support
Begrenzte Garantie - Lebensdauer
Umgebungsbedingungen
Min Betriebstemperatur
0 °C
Max. Betriebstemperatur
45 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit im Betrieb
15 - 95% (nicht kondensierend)
Min. Lagertemperatur
-40 °C
Max. Lagertemperatur
70 °C
Zulässige Luftfeuchtigkeit bei Lagerung
15 - 95% (nicht kondensierend)
Zuletzt angesehen